Neoptolemos


Neoptolemos
{{Neoptolemos}}
Sohn des Achilleus* und der Deidameia*, auch Pyrrhos genannt, wurde nach dem Tod seines Vaters aufgrund einer Weissagung des Sehers Helenos* von Odysseus* zum Griechenheer geholt, das Troja belagerte. Von seinen Heldentaten berichtet Odysseus dem Schatten Achills in der Unterwelt (Odyssee XI 506–540). Im ›Philoktetes‹* des Sophokles holt Neoptolemos zusammen mit Odysseus die Pfeile des Herakles*, ohne die Troja nicht erobert werden kann. In diesem Stück ist er der aufrichtige, jeder Intrige abholde Widerpart des verschlagenen Königs von Ithaka. Als mitleidloser Wüterich erscheint er dagegen in der ›Hekabe‹* des Euripides (21–23) und in Vergils ›Aeneis‹ (II 526–558), wo er den alten König Priamos* vom Altar fortreißt und erschlägt. Er tötet auch Hektors* Sohn Astyanax*, opfert Polyxena* dem Schatten seines Vaters und führt Andromache* und Helenos* als Sklaven mit sich fort. Seine weiteren Schicksale werden widersprüchlich geschildert: Er steht zwischen Hermione*, seiner von Orestes* geliebten Braut, und Andromache und findet in Delphi den Tod. Euripides hat um 427 v. Chr. die Dreiecksgeschichte in der Tragödie ›Andromache‹ behandelt; an ihr orientierte sich Jean Racine in seiner ›Andromaque‹ (1667), die Gioacchino Rossini 1819 auf die
Opernbühne brachte. Wie Priamos von Neoptolemos ermordet wird, zeigt ein rotfiguriger Krater aus Attika (um 465 v. Chr., Museum of Fine Arts, Boston). Der attische Töpfer und Maler Duris, der gern männliche Paare unterschiedlichen Alters darstellte, brachte Neoptolemos mit Odysseus zusammen (um 470 v. Chr., Wien, Kunsthistorisches Museum).

Who's who in der antiken Mythologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Neoptolemos — (griechisch Νεοπτόλεμος) – in der Aeneis Pyrrhos genannt – ist eine Gestalt aus der Griechischen Mythologie, dem Sagenkreis des Trojanischen Krieges, der Sohn des Achilleus und der Deidameia. Er wird seinem Vater sowohl im Aussehen als auch… …   Deutsch Wikipedia

  • Neoptolĕmos — Neoptolĕmos, 1) (Pyrrhos), Sohn des Achilleus u. der Deïdamia, wurde bei seinem mütterlichen Großvater Lykomedes auf Skyros erzogen u., nachdem sein Vater vor Troja gefallen war, von Odysseus dahin geholt, weil nach einer alten Weissagung Troja… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Neoptolĕmos — Neoptolĕmos, auch Pyrrhos (der »Blonde«) genannt, Achills und der Deodamia Sohn, wuchs bei seinem Großvater Lykomedes auf Skyros auf, bis ihn auf Helenos Weissagung, Troja könne nur mit einem Nachkommen des Äakos erobert werden, Odysseus holt.… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Neoptolemos — Neoptolĕmos oder Pyrrhos, Sohn des Achilleus und der Deïdamia, nahm an der Eroberung Trojas Anteil, wurde der Stammvater der Könige von Epirus …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Neoptolemos — Neoptọlemos,   Pỵrrhos, griechischer Mythos: Sohn des Achill. Da nach einer Weissagung Troja nach Achills Tod nicht ohne Neoptolemos erobert werden konnte, wurde er von der Insel Skyros geholt. Bei der Einnahme der Stadt tötete er Priamos am… …   Universal-Lexikon

  • Neoptolemos (Begriffsklärung) — Neoptolemos (griechisch Νεοπτόλεμος) ist: in der griechischen Mythologie: Neoptolemos, Sohn des Achilles und Deidameia der Name einer Person: Neoptolemos I. (um 370 v.Chr.), Sohn des Alketas, König der Molosser Neoptolemos II. (um 331 v.Chr.),… …   Deutsch Wikipedia

  • Neoptolemos (Diadoche) — Neoptolemos (griechisch Νεοπτόλεμος; † 321 v. Chr.) war ein Gefährte (hetairos) Alexanders des Großen und einer seiner Diadochen. Er kam aus Epirus, dem römischen Historiker Arrian nach war er ein Angehöriger der dortigen molossischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Neoptolemus — Neoptolemos – in der Aeneis Pyrrhos genannt – ist eine Gestalt aus dem Sagenkreis des Trojanischen Krieges, der Sohn des Achilleus und der Deidameia. Er wird seinem Vater sowohl im Aussehen als auch in der kriegerischen Leistungsfähigkeit als… …   Deutsch Wikipedia

  • Priam — Neoptolemos tötet Priamos attische Amphore mit schwarzfigürlichen Darstellungen, um 520/510 v. Chr., Louvre Priamos (griechisch Πρίαμος …   Deutsch Wikipedia

  • Priamus — Neoptolemos tötet Priamos attische Amphore mit schwarzfigürlichen Darstellungen, um 520/510 v. Chr., Louvre Priamos (griechisch Πρίαμος …   Deutsch Wikipedia